Kunstwerkstatt in der Oase

Im Jahr 2015 wurde der Verein Ökumenisches Netzwerk Integration e.V. mit dem Ziel gegründet, Flüchtlinge und Migranten in die Gesellschaft zu integrieren. Dreh- und Angelpunkt ist das ökumenische Begegnungszentrum Oase in Bad Honnef-Selhof.

Gemeinsam mit dem Aalkönigkomitee Bad Honnef und unter der Leitung von Franka Peikert startet der Verein nun eine Kunst-Werkstatt in der Oase. Teilnehmen dürfen alle – im Rahmen der gegebenen Kapazitäten -, die sowohl an Kunst und Musik als auch an dem Kennenlernen anderer Menschen und Kulturen interessiert sind. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Da die Teilnehmerzahl bei allen Kursen begrenzt ist, sollte man sich spätestens bis einen Monat vor Beginn des jeweiligen Kurses bei Frau Franka Peikert mit Namen, Adresse (inkl. email-Adresse), Telefonnummer und Angabe des gewünschten Kurses anmelden. Jede Anmeldung erhält eine Rückmeldung: im Erfolgsfall eine Bestätigung, im Misserfolgsfall die Nachfrage, ob man auf eine Warteliste gesetzt werden möchte.

Flyer

Kontakt:

Franka Peikert
Dellenweg 30
53604 Bad Honnef

Telefon: 02224 76427
Mobil: 0178 7268486
email: franka.peikert@t-online.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Website der Bad Honnefer Flüchtlingshilfe