Flohmarkt in der OASE des Ökumenischen Netzwerks Integration

Quelle: Pixabay

In der Oase (ehemalige Geschäftsräume der Sparkasse Selhof, Dellenweg 2) wird am 18. Juni 2017 ein Floh- und Kunsthandwerkmarkt veranstaltet.

In der Zeit von 11:00 – 17:00 Uhr wird es ein Kuchenbüffet und ein interessantes Angebot an Trödel und Kunsthandwerk geben. Da an diesem Tag auf dem nahegelegenen Hit-Gelände ebenfalls ein Flohmarkt veranstaltet wird, besteht die Möglichkeit, bequem ein größeres Angebot zu sichten.

Der Erlös aus der Standgebühr und dem Kuchenverkauf wird ohne Abzug dem Ökumenischen Netzwerk zugute kommen. Ein hungriges Spendenschwein steht überdies zur Fütterung bereit.

Franka Peikert (Kunstwerkstatt) freut sich über reges Interesse, sei es als Aussteller oder Kunde!

Anmeldungen für einen Verkaufsstand sind telefonisch möglich über 02224-76427
oder per Mail: franka.peikert@t-online.de.

Es gibt 27 Tische im Gebäude (1,00-1,60 m lang) über 2 Etagen und Standplätze im Außengelände (dafür Tische bitte selbst mitbringen). Der Standpreis pro laufendem Meter beträgt € 7,50. Es wird keine Grundgebühr erhoben (siehe Preise Hit). Dafür spendet jeder Standbetreiber einen Kuchen für das Büffet.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Website der Bad Honnefer Flüchtlingshilfe