Internationales Café im Talbereich erhält Besuch vom Nikolaus

Der Besuch des Nikolaus war ein echtes Highlight für die zahlreichen Kinder

Der große Saal im katholischen Pfarrheim St. Johann Baptist war bis auf den letzten Platz gefüllt, als am 12. Dezember der Nikolaus zu Besuch im Internationalen Café des Talbereichs war. Zahlreiche Familien mit Kindern hatten sich frühzeitig eingefunden, um den Worten des heiligen Mannes zu lauschen und um die Geschenke im Empfang nehmen zu können.

„Es war wunderschön, in die erwartungsfrohen Augen der Kinder zu schauen“, berichtet Leiterin Rita Pütz. „Es herrschte eine entspannte Atmosphäre. Wir hoffen, dass wir auch im neuen Jahr wieder viele Besucher im Café begrüßen dürfen. Ab dem 9. Januar 2020 haben wir wieder geöffnet. Wir wollen auch in 2020 immer wieder versuchen, mit besonderen Angeboten viele Leute in das Café zu locken.”

“Der Nikolaus hatte den vielen Kindern zunächst erzählt, wann er gelebt und wo er als Bischof gewirkt hat. Selbstverständlich machte er deutlich, dass er einmal im Jahr zu den lieben Kindern geht, um sie zu beschenken – verbunden mit der klaren Botschaft an alle Kinder: Seid auch im kommenden Jahr lieb zu euren Mitmenschen und wir sehen uns am 6. Dezember 2020 wieder.”

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*